Full Stack iOS Entwicklung mit Swift

Kreditpunkte
6
Sprache
wahlweise deutsch oder englisch
Kürzel
FSIOS
Voraussetzungen nach Prüfungsordnung
keine über die Zulassungsvorrausetzungen zum Studium hinausgehenden

Empfohlene Voraussetzungen

keine

Kurzbeschreibung

Die Veranstaltung besteht aus wöchentlichen Vorlesungen, anschließendem Live-Coding und Hands-On Übungen. In den Vorlesungen werden verschiedene Inhalte mobiler Entwicklung, insbesondere der iOS Entwicklung mit Swift, behandelt. Dabei werden viele Aspekte und Konzepte der Informatik theoretisch und praktisch angewendet. Benotet wird ein durchzuführendes Projekt (2er Teams) und eine Abschlusspräsentation. Das Projekt ist frei zu wählen und beinhaltet die “Full Stack Entwicklung” einer iOS App mit Swift.

Lehrform/SWS

4 SWS: Vorlesung 2 SWS; Projekt 2 SWS

Arbeitsaufwand

Gesamtaufwand 180 Stunden, davon

  • 36 h Vorlesung
  • 36 h Projektarbeit
  • 108 h Selbststudium

Angestrebte Lernergebnisse

  • Probleme Analysieren und Dekonstruieren, Lösungen Konzipieren, Fertigen und Bewerten
  • Bestehende Konzepte der Informatik konsolidieren
  • Neue Programmiersprache, Konzepte und Sprachfeatures
  • Mobile (iOS-lastige) Patterns und Programmierstile
  • Funktionale Denkweise
  • Mobile Entwicklung im Allgemeinen
  • iOS Entwicklung im Speziellen
  • Zusammenspiel von Design und Implementierung
  • Zusammenspiel von Mobile- und Backend App
  • Kollaborative Arbeiten mit Git und GitHub
  • Agile Softwareentwicklung in einem Team

Inhalt

  • Design und Implementierung einer iOS App mit Swift
  • Mobile Entwicklung, iOS, Xcode und Tools
  • Programmiersprache Swift, seine Konzepte und Patterns
  • Objektorientierte Programmierung und angewandte funktionale Konzepte
  • Verwenden von System-APIs und Third-Party-Bibliotheken
  • Mobiler Network-Stack
  • Mobile Storage Konzepte
  • Multithreading und Event-Getriebene Denkweisen
  • UI- und Interaction-Design, insbesondere im mobilen Kontext
  • Verwenden eines Backend-Systems im mobilen Kontext
  • Anwenden verschiedener Konzepte aus der Informatik
  • Kollaboratives und agiles Arbeiten im Team
  • Arbeiten, Dokumentieren und Organisieren mithilfe von Versionsverwaltungs-Tools

Studien-/Prüfungsleistungen

Gewichtung der Prüfungsleistung für die Gesamtnote ist jeweils in Klammern angegeben.

  • Projekt (50%)
  • Fachvortrag (50%)

Medienformen

  • Folien, Live-Coding, GitHub, Smart- und White-Boards
  • Post-Its, Papier zum Skizzieren
  • Präsentationen, Praktischen Übungen und Aufgaben
  • Bücher, Links, Videos, PDFs

Literatur

  • Eidhof, C., Airspeed Velocity & Begemann, O. (2016). Advanced Swift: Updated for Swift 3. CreateSpace Independent Publishing Platform
  • Kugler, F. & Daniel, E. (2016). Core Data: Updated for Swift 3. CreateSpace Independent Publishing Platform
  • Sillmann, T. (2017). Apps für iOS 10 professionell entwickeln: Sauberen Code schreiben mit Swift 3 und Objective-C. Stabile Apps für iPhone und iPad programmieren. Techniken & Methoden von Grund auf verstehen. Carl Hanser Verlag GmbH & Company KG
  • Hinzberg, H. (2016). iOS-Apps mit Swift 2: Das umfassende Praxis-Handbuch. mitp-Verlag
  • Apple Inc. The Swift Programming Language. https://developer.apple.com/library/content/ documentation/Swift/Conceptual/Swift_Programming_Language
  • Apple Inc. Developer Guides and Sample Code. https://developer.apple.com/library/content/ navigation/
  • Apple Inc. Human Interface Guidelines. https://developer.apple.com/ios/humaninterfaceguidelines/ overview/design-principles/